Rio Martina – das sind wir

Rio Martina ist ein junges Unternehmen, welches im fränkischen Nürnberg gegründet wurde. Die Mission besteht darin, den europäischen Frauen die Möglichkeit zu eröffnen, in den Genuss des brasilianischen Modesgefühls zu kommen.

Dies ist die Bestimmung der Unternehmensgründer Cristina Falcão und Marco Scharrer.

Die Tatsache, dass heutzutage 9 von 10 Schuhen aus Asien kommen, einer Region der Erde, in der leider immer noch unzureichende Arbeits-, Produktions- und Umweltschutzbedingungen herrschen, war einer der Gründe, die die Gründer dazu brachten, auf die brasilianische Schuhindustrie zu vertrauen. In Brasilien gelten ganz andere Normen, die mit den Werten von Cristina und Marco übereinstimmen.

Cristina ist Portugiesin. Sie lebt seit mehreren Jahren in Deutschland und hat familiäre Bindungen nach Brasilien, insbesondere auch in die dort ansässige Schuhindustrie.

"Ich habe schon immer gerne Schuhe gekauft, die sich vom Üblichen unterscheiden, die auffallen und sich durch Individualität auszeichnen. Das war für mich in Deutschland immer schwer zu finden. Bei all meinen Reisen nach Brasilien konnte ich es kaum erwarten, endlich einzigartige Modelle kaufen zu können, die es nur dort gibt. Nicht nur das Design, die Verarbeitungsqualität und die verwendeten Materialien, sondern auch der Komfort der Schuhe, die ich in Brasilien finde, ist unschlagbar. Selbst wenn es sich um einen Schuh mit einem 12 cm hohen Absatz handelt!
Es war also nur eine Frage der Zeit, bis Marco und ich beschlossen, dass dieses Privileg nicht nur denjenigen vorbehalten sein sollte, die regelmäßig ihre Familie in Brasilien besuchen. Und so begann dieses Projekt, brasilianische Schuhe nach Deutschland und Europa zu bringen, damit mehr Frauen sie genießen können."
- Cristina Falcão

Marco ist ein waschechter Nürnberger und teilt sein Leben seit vielen Jahren mit Cristina. Gerade weil er ein Mann ist, bringt er eine Sichtweise ein, die Cristinas Perspektive vervollständigt.

"Frauenschuhe verbindet man mit weiblicher Faszination, Fantasie, Anmut und Sinnlichkeit. Als Mann ist mir bewusst, wie ein schönes Paar Schuhe das Erscheinungsbild einer Frau aufwertet. Andersrum ist dies schwieriger. Ein noch so schönes Outfit kann durch den nicht passenden Schuh an Wert verlieren. Wenn man in Deutschland geboren wurde, ist die Liebe zum Auto nicht weit. Da ergibt sich die Parallele von Schuhen und Autofelgen. Man kann das schönste Auto haben, aber mit den unpassenden Felgen, verliert das ganze Erscheinungsbild an Glanz. Genauso kann eine Frau das stimmigste Outfit haben, aber die falschen Schuhe werten den Schein ab". - Marco Scharrer